Datenschutzhinweise

A. Vorbemerkung

Es handelt sich hier um eine einfache Website, deren Zweck es nicht ist, personenbezogene Daten von Nutzern zu erheben oder zu verarbeiten. Dennoch werden beim Besuch von Websites betriebsbedingt Daten verarbeitet, sodass wir Sie nachfolgend über die wichtigsten Punkte informieren möchten.


B. Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Dr. Wolfgang Wiebecke
Meckelstr. 9
42285 Wuppertal
Telefon: 0202-6480966
E-Mail: wolfgang-wiebecke-kultur@gmx.de


Bereitstellung der Website und Log-Files

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System, d. h. der Webserver, automatisiert Informationen vom System des aufrufenden Rechners bzw. Endgeräts des Nutzers.
Folgende Daten werden hierbei von uns erhoben:
   • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
   • das Betriebssystem des Endgeräts des Nutzers
   • den Internet-Service-Provider des Nutzers
   • die IP-Adresse des Nutzers
   • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
   • Die vorherige Website, von denen der Nutzer auf unsere Website gelangt ist.

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.
Wir bedienen uns im übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Das Schloss-Symbol gibt die Auskunft, dass dieser Standard eingehalten wird.


2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung dieser Daten und der Log-Files ist Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO (berechtigte Interessen von uns als verantwortliche Website-Betreiber).


3. Zweck der Datenverarbeitung
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse des Nutzers durch unser System ist notwendig, um unsere Website auf dem Rechner des Nutzers anzeigen zu können. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers zwangsläufig für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
Die Speicherung der oben genannten Daten in den Log-Files erfolgt, um die Funktionsfähigkeit unserer Website sicherzustellen. Zudem dienen uns diese Daten zur Optimierung der Website und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme (zum Beispiel zur Angriffserkennung). Eine Auswertung der Dateien zu Marketingzwecken (Werbung) findet in diesem Zusammenhang nicht statt.


4. Dauer der Speicherung
Die oben genannten Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.
Soweit die Daten nur für die Bereitstellung der Website erforderlich sind, werden diese direkt nach Ende der jeweiligen Sitzung gelöscht – also, wenn Sie unsere Website wieder verlassen.
Die sogenannten Log-Files – darunter Ihre IP-Adresse – werden wie branchenüblich nach einer Woche gelöscht.


Widerspruch gegen Werbeanfragen

Wir möchten über unsere impressumsrechtlich erforderlichen Adressen nicht mit Werbeanfragen (z. B. Spam-Mails) belästigt werden. Sollte dergleichen trotzdem erfolgen, würden wir dagegen rechtlich vorgehen.


Ihre Rechte als Betroffener

Als Besucher einer Website (Betroffener) stehen Ihnen nach der DS-GVO (Art. 15 ff) umfangreiche Rechte zu, von denen wir hier nur die aus unserer Sicht für Sie hier relevanten benennen:
   • Recht auf Auskunft
   • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Beschwerden können gerichtet werden an:
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf
Telefon*: 0211 384240
*Hinweis: Die aktuellen Kontaktdaten können nötigenfalls über eine Suchmaschine, z. B. Startpage, mit den Suchbegriffen "die landesbeauftragte für den datenschutz nordrhein-westfalen telefon" gefunden werden.


Draft of an English translation of Privacy Policy

A. Introduction

The following is a draft of an English translation of the privacy above and was created only to help English-speaking users of this website to understand its privacy policy. Please let us know of any translation errors. In any case, this translation in and of itself is not intended to represent a valid English-language privacy policy. In any instance where a statement in this translation differs from the German original, the statement of the German privacy policy above prevails.
This is a simple website the purpose of which is not to collect or to process personally relevant user data. Nevertheless, when users visit websites, data get processed for purely operational reasons. Thus we present the following important points of information.


B. Notice of responsible party

The party responsible for data handling of this website is:
Dr. Wolfgang Wiebecke
Meckelstr. 9
42285 Wuppertal
Germany
Telephone: 0202-6480966
E-Mail: wolfgang-wiebecke-kultur@gmx.de


Disposition of the website and log files

1. Description and extent of data handling
With each access of our website, our system---which is to say the web server---automatically registers information from the system of the calling computer and/or device of the end user.
The following data are thus collected by us:
   • Information about the type of browser and the version being used
   • the operating system of the device of the end user
   • the end user's internet service provider
   • the user's IP address
   • date and time of access
   • the website from which the user navigated to reach our website

During access to the website, we use the very common SSL procedure (Secure Socket Layer) in connection with the highest possible degree of encryption supported by your browser. Usually this is a 256 bit encryption. If your browser does not support 256 bit encryption, we revert instead to 128 bit v3 technology. When a given page of our website is being transfered by encryption, you will see a locked display of a key or lock symbol in the lower status bar of your browser.
In addition, we make use of suitable technical and organisational security measures for protecting your data against accidental or willful manipulation, partial or complete loss or destruction, and from unauthorised access by third parties. Our security measures are accordingly being continuously improved in step with the latest technologies.
The lock symbol indicates that this standard is being observed.


2. Legal basis of data handling
The legal basis for the temporary storage of these data and log files is Article 6, Paragraph 1 lit f GDPR (legitimate interests of us as responsible website operators).


3. Purpose of data handling
The temporary storage of the IP address of a user by our system is necessary for enabling our website to be displayed on the user's computer. For this purpose the IP address inevitably must be stored for the duration of the session.
The storage of the data mentioned above in the log files takes place to enable the functionality of our website. Additionally, these data provide us a way to optimize the website and to ensure the security of our informational technology systems (for instance for recognizing an attack). No evaluation of these files takes place in this context for purposes of marketing (advertising).


4. Duration of storage
The files mentioned above are deleted as soon as they are no longer necessary for accomplishing the purpose of their collection.
Data that are only necessary for use of the website are deleted after the end of a particular session – which is to say, the moment you leave our website.
The log files, as they are called, in which your IP address is also being stored, are deleted after one week, as is the norm in this line of business.


Objections to advertising

For our part, we do not wish to be inconvenienced or harassed by advertising (such as spam e-mails) via the contact information we are legally obligated to provide. Should something like this happen, we will take legal action against it.


Your rights as person concerned

As a visitor of a website (person concerned), you are granted extensive rights by GDPR (art. 15 ff), of which we enumerate only those that in our view are relevant here:
   • Right to information
   • Right of complaint to a supervisory body

Complaints may be addressed to:
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf
Telefon*: 0211 384240
**Note: Up-to-date contact information may be found if necessary via a search engine, for instance the search engine Startpage, by using the search terms "die landesbeauftragte für den datenschutz nordrhein-westfalen telefon".